In der “Weihnachtsbäckerei Helbing”

Am 12.12. war es endlich so weit: Plätzchen backen!

Aber nicht wie gewohnt, in der Schule, sondern in Leinefelde in der großen Bäckerei Helbing.

Zur Begrüßung erwartete uns ein liebevoll gedeckter Tisch mit Spezialitäten des Hauses.

Als Überraschung durfte sich jeder eine Bäckermütze bemalen und eine Schürze umbinden. Dann ging es los. Viele vorbereitete Bleche mit Teig wollten verarbeitet werden. Es entstanden weihnachtliche Plätzchen, Kekse, die wir vor dem Backen auch verzieren dürften.

IMG_0078

Während die Plätzchen in den Ofen kamen, erlebten wir eine interessante Führung von Herr Pilz, durch die Backstube. Alles läuft dort sehr organisiert ab, es wird rund um die Uhr gebacken. Wir probierten Sauerteig der die Grundlage des Brotes bildet, aber auch leckere Kleinteile aus der Konditorei konnten genascht werden. Mmmh!

IMG_0122

Lieben Dank für den interessanten und erlebnisreichen Tag, den wir beim Team von Helbing "Mein Lieblingsbäcker" verbringen durften!!

IMG_0059

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben